Das Stage Theater an der Elbe – das neue Musicaltheater in Hamburg

„Dies ist das erste Theater, das unsere Company von Grund auf neu gebaut haben. Seine Lage im Hamburger Hafen ist einmalig schön. Und unsere Wahl einer deutschen Eigenproduktion als Eröffnungspremiere ist Beleg für die neue künstlerische Entwicklung des Genres Musical hierzulande.“

Joop van den Ende, Eigentümer von Stage Entertainment, beschreibt den bewegenden Moment der Theater-Eröffnung (Quelle: Pressemitteilung vom 11.11.2014 von Stage Entertainment)

Extra für das neue Musical Das Wunder von Bern wurde in Hamburg das Stage Theater an der Elbe erbaut. Es steht direkt neben dem Theater in Hafen, das als Spielstätte für das Musical Der König der Löwen dient. Zusammen bilden die beiden Theater eine sehenswerte Attraktion, die per Schiffsshuttle von den Hamburger Landungsbrücken erreichbar ist. Vom Theater aus öffnet sich zudem ein wunderbarer Blick auf Hamburg und seinen Hafen.
Durch den Bau des neuen Musicaltheaters wurde Hamburgs Stellung als Musical-Hauptstadt Deutschlands gefestigt und nochmals die Bedeutung der Musicals für die Hansestadt verdeutlicht. Denn keine andere Stadt zieht so viele Touristen allein durch das große Musicalangebot an. Doch das Theater ergänzt auch in anderer Weise das kulturelle Geschehen Hamburgs: Denn es beherbergt eine ansehnliche Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke, die im lichtdurchflutetem Foyer ausgestellt sind.
Das moderne Theater bietet dank seiner Bauweise übrigens von allen Plätzen, egal ob im Rang oder im Parkett, eine ideale Sichtlinie bis zur Bühne. Davon profitiert ihr als Musicalbesucher natürlich besonders, denn auch von den günstigen Platzkategorien ist ein super Blick garantiert.

Die Geschichte des Stage Theater an der Elbe

  • Oktober 2011: Beginn der Bauarbeiten auf dem Gelände einer ehemaligen Werft
  • 13.03.2013: Richtfest
  • Dezember 2013: Stage Entertainment gibt den Namen des Musicaltheaters bekannt
  • 10.11.2014, 18.23 Uhr: feierliche Eröffnung des Theater mit Olaf Scholz (Hamburgs Erster Bürgermeister), Joop van den Ende (Stage Eigentümer) und Uschi Neuss (Geschäftsführerin von Stage Deutschland)
  • 23.11.2014: Weltpremiere des Musicals Das Wunder von Bern im neuen Theater
  • 12.05.2015: Per Mertesacker, Horst Eckel (Weltmeister 1954) und Manual Neukirchner übergeben den WM-Pokal von 1954 zur vorübergehenden Ausstellung an das Hamburger Stage Theater an der Elbe
(Quelle: Theater an der Elbe, Wikipedia®, http://de.wikipedia.org/wiki/Theater_an_der_Elbe, abgerufen am 13.05.2015)

Fakten und Zahlen zum Stage Theater an der Elbe

Fakten zum Bau des Stage Theaters an der Elbe:

  • fast dreijährige Bauzeit
  • € 50 Millionen reine Baukosten
  • Architekt ist Arno Meijs
  • Bauausführung von Hochtief und Stage Entertainment
  • 4.300 m² große Grundfläche
  • Fundament auf 375 in Elbsand gebohrte Stahlbetonpfähle
  • 7.500 einzelne Edelstahlschindeln bilden die Fassade

Fakten zu den ökonomischen Auswirkungen des neuen Musicaltheaters in Hamburg:

  •  Schaffung von 180 festen Arbeitsplätzen  sowie 60 Arbeitsplätzen für das künstlerische Bühnenpersonal
Fakten zur Ausstattung des Stage Theaters an der Elbe:

  • 348 m² große Hauptbühne mit zwei großen Seitenbühnen (303 m² und 99 m² groß)
  • 25 m hoher Bühnenturm
  • 1.850 Musicalbesucher haben im gesamten Saal Platz, davon befinden sich 1.150 Plätze im Parkett und 700 im Rang des Musicaltheaters
  • 30 m maximale Entfernung zwischen Sitzplatz und Bühne
  • lichtdurchflutetes Foyer mit einer bis zu 12 m hohen Glasfassade

(Quelle: Pressemitteilung vom 11.11.2014 von Stage Entertainment)

Der Saalplan des Stage Theater an der Elbe

Hier findet ihr den Saalplan des Stage Theaters an der Elbe in Hamburg, auf dem ihr gut sehen könnt, wie die Sitzplätze im Musicaltheater verteilt sind.

Generell kann gesagt werden, dass man von allen Sitzplätzen eine gute Sicht auf das Geschehen auf der Bühne hat. Denn im modernen Stage Theater an der Elbe beträgt die maximale Entfernung zwischen Sitzplatz und Bühne nur 30 m. Wer ganz nah an der Vorstellung und den Darstellern sein möchte, sollte natürlich eine bessere Platzkategorie wie 1 oder 2 buchen.

(Quelle Saalplan: Fact_Sheet_-_DAS_WUNDER_VON_BERN_-_Hamburg.pdf von Stage Entertainment, Stand März 2015)

Gastronomie im Stage Theater an der Elbe

Das Musicaltheater Stage Theater an der Elbe in Hamburg bietet verschiedene gastronomische Einrichtungen, um die Musicalgäste mit Getränken, Snacks und Speisen zu versorgen:

  • Mehrere Bars im Foyer
  • Das SKYLINE Restaurant im Stage Theater im Hafen: Genießt beispielsweise ein leckeres 3-Gang-Menü mit tollem Panorama-Blick auf Hamburg im Restaurant des benachbarten Musicaltheaters.

Die Anfahrt zum Stage Theater an der Elbe

   Anfahrt zum Musical Das Wunder von Bern:
  • Mit der S-Bahn: S1 und S3 bis zur Haltestelle Landungsbrücken
  • Mit der U-Bahn: U3 bis zur Haltestelle Landungsbrücken
  • Mit dem Schiff: regelmäßig fahren Shuttle-Schiffe mit dem Leuchtschrift-Hinweis „HADAG Musical Shuttle Service“ ab St. Pauli Landungsbrücken (Brücke 1), spätestens ab 1 h vor Aufführung
  • Mit dem PKW: Der Zugang zum Musicaltheater ist nur über den Rohrweg/am Fährkanal möglich, daher müsst ihr über die Argentienbrücke anfahren und dem Reiherdamm folgen. Dann kommt rechts der Nordersand, in den ihr abbiegt. Die Parkplätze befinden sich nach ca. 300 m auf der linken Seite und kosten pauschal für 6 Stunden 6 €.
    Aufgrund des Verkehrs in Hamburg empfiehlt sich die Anfahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln bis zu den Landungsbrücken. Anschließend könnt ihr dann die Schiffs-Überfahrt genießen und euch auf das Musical Das Wunder von Bern einstimmen. Wer nicht gern mit dem Schiff fährt, kann auch per PKW oder zu Fuß von den Landungsbrücken aus den Alten Elbtunnel nutzen und so den Hafen unterqueren (Öffnungszeiten beachten, siehe rechts).
Adresse (auch zum Eingeben in das Navigationssystem):

Stage Theater an der Elbe am Aida-Musical-Boulevard
Rohrweg 13
20457 Hamburg

Öffnungszeiten der Theaterkasse:

Wenn ihr Tickets beim Musicaltheater hinterlegt lassen habt, könnt ihr diese bis 30 min vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse abholen.

  • Montag: 17:00 – 18:30 Uhr
  • Dienstag: geschlossen
  • Mittwoch: 17:30 – 19:00 Uhr
  • Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr
  • Freitag: 18:00 – 19:30 Uhr
  • Samstag: 13:00 – 19:30 Uhr
  • Sonntag: 13:00 – 19:30 Uhr

Öffnungszeiten Alter Elbtunnel:

Für PKW:

  • Montag -Freitag von 5:30 bis 13:00 Uhr in Richtung Hafen, von 13:00 bis 20:00 Uhr in Richtung Stadt;
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen gesperrt

Für Fußgänger:

  • 24 Std. geöffnet, jeden Tag

Folgende Musicals werden im Stage Theater an der Elbe aufgeführt: