Der original WM Pokal ist zu Gast in Hamburg. Natürlich nicht der aktuelle, denn dieser steht sicher verwahrt im FIFA Hauptquartier in Zürich. Was sollte er auch in Hamburg suchen? Hier spielt schließlich nicht Das Wunder von Rio sondern Das Wunder von Bern. Und genau dieser Pokal von eben 1954 ist nun zugänglich für die Öffentlichkeit in den nächsten Wochen in Hamburg ausgestellt.

Und dafür kommt sogar ein aktueller Weltmeister in die Hansestadt. Per Mertesacker übergibt zusammen mit Horst Eckel (Weltmeister 1954) und Manual Neukirchner (Geschäftsführer des Deutschen Fußballmuseums) am 12. Mai den Pokal an das Hamburger Stage Theater an der Elbe, wo zur Zeit das Musical Das Wunder von Bern aufgeführt wird.

Wer also Interesse hat, kann bis zum 31. Juli die Trophäe live begutachten. Das alles geht zwar auch ohne einen Besuch des Musicals, doch wir können nur empfehlen, dieses Highlight gleich noch mitzunehmen. Einen aktuellen Preisvergleich der Reiseanbieter findet ihr bald hier.

Quelle Bilder: Feierliche Eröffnung: WM Pokal von 1954 an Hamburger Musical DAS WUNDER VON BERN übergeben, 12.05.2015, Stage Entertainment, http://www.stage-entertainment.de/media/presse_wvb_hh/Presseinfo_-_Pokal-Uebergabe_mit_Per_Mertesacker_und_Horst_Eckel.pdf, abgerufen am 15.05.2015